Anzeige

Job weg - was jetzt?

Vielfältige Orientierungstests zur persönlichen Stärken- und Schwächenanalyse bietet das Münchner geva-institut seit über 25 Jahren. Zum Beispiel geva-test "Neue Chancen".
Mehr zu den geva-tests...

Bewerbungsstrategie bei drohender Arbeitslosigkeit Empfehlung

sich bei dem neuen Arbeitgeber zu beweisen und beruflich weiterzuentwickeln. Manchmal muss man einen Schritt zurückgehen, um von dort aus wieder besser vorankommen zu können.

 

Haben Sie einen größeren Zeitpuffer bis zu einer drohenden Arbeitslosigkeit, könnte es vertretbar sein, sich zunächst auf Bewerbungen um Ideal-Jobs zu beschränken. Doch Vorsicht, für viele wird das Vorgehen mit der Zeit zu einer Falle, die sie in die Arbeitslosigkeit führt. In Deutschland ist die Vorstellung verbreitet, dass einem berufliche Positionen, die man schon einmal inne gehabt hat, auch zukünftig „zustehen“, genauso wie einem Jobs „zustehen“, die dem eigenen Qualifikationsniveau entsprechen. Aber genau damit liegt man falsch. Es gib keinen gesetzlichen Anspruch auf einen ehemaligen oder qualifikationsangemessenen Joblevel. Der Arbeitsmarkt schert sich nicht um überholte Vorstellungen. Und die Zeiten, in denen man erwarten konnte, dass die künftige Anstellung bis zum Ruhestand reichen wird, sind auch vorbei. Mehrfache Jobwechsel, Befristungen und Kündigungen werden im Lebenslauf zur Regel und damit auch die Notwendigkeit, sich von Zeit zu Zeit neu oder ganz umzuorientieren. Wer sich nicht flexibel auf das einstellen kann, was auf dem Arbeitsmarkt erhältlich ist, sondern nach einer Kündigung zu lange dem nachhängt, was man nicht (mehr) erreichen kann, wird am Ende mit leeren Händen dastehen. Die Herausforderung bei dem Vorgehen, sich zunächst auf Bewerbungen um Ideal-Jobs zu beschränken, liegt darin, sich im Zeitverlauf bewusst Schritt für Schritt davon zu lösen und immer mehr Stellengebote hinzuzunehmen, die verfügbarer, wenn auch weniger reizvoll sind. Spätestens wenn Sie zwei Monate davon entfernt sind, arbeitslos zu werden, sollten Sie die Tore weit öffnen und alles berücksichtigen, was Sie überhaupt und rechtzeitig vor einer Arbeitslosigkeit in Lohn und Brot bringen kann.

 


Anzeigen: Buchtipps für Ihre Jobsuche

Affiliate-Bilder und Links zu Partnershop

 











Product Description: Finde den Job, der dich glücklich macht: Von der Berufung zum Beruf





Product Description: Mit Bewerbungen im verdeckten Stellenmarkt Handicaps erfolgreich kompensieren
Broschiertes Buch
Trotz des aktuellen Fachkräftemangels, können manche Jobsuchende nicht davon profitieren. Oft sind Handicaps in ihren beruflichen Profilen die Ursache. Manchmal sind die notwendigen Berufserfahrungen nicht ausreichend vorhanden oder der Lebenslauf weist keinen idealen Verlauf auf. Aber auch Bewerber mit Qualifikationen, die auf dem Arbeitsmarkt auf eine zu geringe Nachfrage stoßen, tun sich meist schwer, einen interessanten Arbeitsplatz zu finden.

Für solche "schwierigen Fälle" ist es oft unmöglich, sich im Wettbewerb um die besten Jobs gegen andere Bewerber durchzusetzen. Der erfahrene Buchautor und Coach Luca Rohleder rät, sich diesem meist aussichtslosen Kampf erst gar nicht zu stellen. Hingegen sind die Gegebenheiten des verdeckten Stellenmarkts für diese Zielgruppe geradezu prädestiniert. Wer hier professionell recherchiert, kann schnell auf solche freien Stellen stoßen, von denen andere Jobsuchende in der Regel keine Kenntnis haben. Eine unvorteilhafte Konkurrenzsituation kann so schon im Vorfeld vermieden werden.

Dieses Buch führt Sie Schritt für Schritt in Bewerbungstechniken ein, damit Sie sich schneller und besser auch über den nicht veröffentlichten Stellenmarkt informieren können. Zahlreiche Mustervorlagen für Bewerbungsunterlagen sowie Gesprächsleitfäden, Recherchevarianten und Praxisbeispiele dienen dabei als Anschauungsmaterial. So finden Sie heraus, wie auch Sie Ihre Chancen auf einen Traumjob steigern können.





Product Description: Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt; Strategien - Werte - Trends
Gebundenes Buch
Bewerben 4.0

Dein Traumjob in der digitalen Arbeitswelt

Strategien - Werte -Trends

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt und stellt sowohl Unternehmen als auch Bewerber vor neue Herausforderungen. Karriere-Coach Vincent G. A. Zeylmans van Emmichoven zeigt, wie Bewerben 4.0 funktioniert und wie du dich im digitalen Dickicht sichtbar machst. Er leitet bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie Jobprofilen an und weist den Weg in ein erfülltes und gesundes Arbeitsleben.

In einer Zukunft, in der wir länger arbeiten und lebenslang lernen müssen, werden Netzwerke und Resilienz zu Erfolgsfaktoren. Dieses Buch macht deutlich, worauf es heute bei der Jobsuche ankommt, und ermutigt dich, deiner Leidenschaft zu folgen.





Product Description:

Der Bestseller jetzt als eBook

Ein erfülltes Leben haben wir, wenn wir das tun, was wir lieben. Doch was, wenn wir gar nicht wissen, was wir wirklich wollen? Barbara Sher gibt eine ebenso praktische wie erfrischende Anleitung, wie wir wieder Zugang zu unseren Wünschen und Träumen finden, sie in konkrete Ziele verwandeln und schließlich Schritt für Schritt verwirklichen können.










Product Description: Warum sich Eigeninitiative lohnt

Die klassische Bewerbung hat ausgedient! Gefragt sind alternative, ungewöhnliche Strategien, wenn es darum geht, einen neuen Job zu finden.

Erfahren Sie, wie Sie:


bei Ihren Recherchen ungewöhnliche Bewerbungsinstrumente einsetzen.
selbst die Initiative ergreifen.
aus der Masse der Bewerber herausstechen und die Konkurrenz hinter sich lassen.
nicht ausgeschriebene Stellen finden.
eine erfolgreiche Online-Reputation aufbauen.


Wer den verdeckten Arbeitsmarkt strategisch erschließt, hat bessere Chancen, seinen Traumjob zu finden.

Mit Orientierungshilfen zum Download:


Was sind meine Kompetenzen?
Was motiviert mich?
Welche Umgebung passt zu mir?












« Prev 3/3 Next


Anzeige

Job weg - was jetzt?

Vielfältige Orientierungstests zur persönlichen Stärken- und Schwächenanalyse bietet das Münchner geva-institut seit über 25 Jahren. Zum Beispiel geva-test Neue Chanchen.
Mehr zu den geva-tests...

Anzeige

(m/w)

Genderbezeichnungen werden auf dieser WebSite aus Gründen des sprachlichen Flusses und der ungestörten Lesbarkeit einheitlich in der männlichen Form ausgeführt. Selbstverständlich sind damit jederzeit alle Geschlechter gleichermaßen gemeint.

Im Duden: man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch)