Was gehört in eine Bewerbungsmappe?

 

Wie ist eine Bewerbungsmappe aufgebaut?

Eine Bewerbungsmappe sollte so übersichtlich und schlüssig aufgebaut sein, dass sich Ihr persönliches Profi, Ihre Eignung und Ihre Erfahrungen dem Leser möglichst leicht erschließen.

 

Was kommt zuerst in die Bewerbungsmappe?

Zuerst kommt immer das Anschreiben, erstens weil das Bewerbungsschreiben die persönliche Ansprache an den potenziellen Arbeitgeber ist und zweitens, weil das Bewerbungsanschreiben die eigentliche Bewerbung ist („Hiermit bewerbe ich mich um…“).

 

Wie ordnet man eine Bewerbungsmappe, welche Reihenfolge der Unterlagen sollte man wählen?

  1. Zuerst kommt immer die persönliche Ansprache und die eigentliche Bewerbung, also Ihr Bewerbungsanschreiben.
  2. Danach soll der Leser sich einen Überblick, ein Bild von ihrem beruflichen Werdegang verschaffen können. Dort kommt also der Lebenslauf hin.
  3. Anschließend erhält der Leser vertiefende Informationen zu den einzelnen Lebenslauf-Stationen. fügen Sie hier die Arbeitszeugnisse in der gleichen Reihenfolge ein, wie die zugehörigen Stationen im Lebenslauf.
  4. Daran schließen Sie die weiteren Qualifikationsbelege an und orientieren sich in ihrer Reihenfolge ebenfalls an der Abfolge im Lebenslauf. Belege, die sich nicht zeitlich einordnen lassen, gehören ans Ende.
  5. Den Abschluss bilden die Abschlusszeugnisse aus Studium / Ausbildung / Schule in dieser fallenden Reihenfolge.

 

Wo kommt das Deckblatt in die Bewerbungsmappe?

Falls Sie ein Deckblatt in Ihrer Bewerbung verwenden wollen, dann fügen Sie es nach dem Bewerbungsschreiben und vor dem Lebenslauf ein.

 

Erfahren Sie auf der folgenden Seite, was Sie bei einer Bewerbungsmappe unbedingt vermeiden sollten und was Sie tun können, um einen höherwertigen Eindruck zu erwecken.



Werbebereich
  

Zur Amazon Übersicht: Bewerbungsmappen
Große Auswahl!

Navigator für meine beste Diät
Erfolgreich abnehmen einfach entschlüsselt

Sie möchten abnehmen, aber so, dass es Ihnen tatsächlich gelingt und dass Sie es auch gut durchstehen können?

Schon versuchte Diäten haben nicht gehalten, was sie versprochen hatten? Sie möchten endlich herausfinden, welche Diät und welches Abnehmkonzept wirklich zu Ihnen passt und wie Sie einen Jojo-Effekt wirksam vermeiden können? Sie wünschen sich Durchblick und Klartext, was womit tatsächlich geht und was nicht? Dann greifen Sie zum aufklärenden Diätratgeber: "Navigator für meine beste Diät - Erfolgreich abnehmen einfach entschlüsselt"! 



Bedeutende Stellenbörsen

Agentur für Arbeit: eine der größten Jobbörsen in Deutschland überhaupt. Jooble: Viele Stellenangebote aus geprüften Jobbörsen, Webseiten der Personaldienstleister sowie Unternehmen bundesweit. Indeed: Job-Suchmaschine: Stellenangebote von Websites, darunter Jobbörsen, Personalvermittler und Unternehmenskarriere-Websites.  Stepstone: Jobbörse für Fach- und Führungskräfte. Monster.de: eine der langjährigsten Online-Jobbörsen; Erfinder des Online-Recruiting. Jobvector: Spezialjobbörse für Ingenieure, Informatiker, Mediziner und Naturwissenschaftler. Jobbörse Xing: die Jobbörse des großen sozialen Netzwerks für Beruf, Geschäft und Karriere. meinestadt.de: Jobs vor Ort im Portal für alle Städte Deutschlands.

 

m/w/d

Genderbezeichnungen werden auf dieser WebSite aus Gründen des sprachlichen Flusses und der ungestörten Lesbarkeit einheitlich in der männlichen Form ausgeführt. Selbstverständlich sind damit jederzeit alle Geschlechter gleichermaßen gemeint.
Im Duden: man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch)