Anzeige

Testen Sie Ihre beruflichen Kernkompetenzen!
Haben Sie sich nicht immer schon einmal gefragt, wo Ihre eigentlichen beruflichen und persönlichen Stärken liegen? Was Sie wirklich motiviert und interessiert und wie Sie dieses Potenzial optimal zur Geltung bringen können - zu Ihrem eigenen Vorteil?
Mehr zu den geva-tests ...

Online Bewerbung per Bewerbungsformular

Onlinebewerbung mit BewerbungsformularIn manche Felder des Bewerbungsformulars können Sie nichts hineinschreiben, sondern nur Einträge aus einer vorgegebenen Liste auswählen. Das ist für den Anbieter wichtig, um später nach gleich ausgeführten Begriffen suchen zu können.

Bei der Hochladefunktion des Bewerbungsformulars für die Dateien Ihrer Bewerbungsunterlagen - meist mehrere jeweils für das Bewerbungsschreiben, den Lebenslauf, die Arbeitszeugnisse, etc. - finden Sie einen Link oder eine Schaltfläche, die z.B. „durchsuchen“, „auswählen“ oder „browse“ heißt. Wenn Sie diesen Link auf dem Bewerbungsformular betätigen, können Sie die hochzuladende Datei in der Ordnerstruktur Ihres Rechners aufsuchen und per Klick auf z.B. „O.K.“ oder „hinzufügen“ auswählen. Das eigentliche Hochladen (Upload) müssen Sie dann in der Regel noch separat auslösen.

Falls das Hochladevolumen pro Datei auf dem Bewerbungsformular begrenzt ist und Ihre „Gesamtbewerbungsdatei“ zu schwer, benötigen Sie mehrere einzelne PDF-Dateien, z.B. eine für das Anschreiben, eine für den Lebenslauf, eine für die Zeugnisse und eine für die sonstigen Anlagen. Versuchen Sie aber auch dann mit so wenigen PDF-Dateien wie möglich auszukommen und geben Sie auch diesen Dateien selbsterklärende Namen, wie z.B. „Max Mustermann, Lebenslauf.pdf“.

Bevor Sie Ihre auf dem Bewerbungsformular eingetragenen und ausgewählten Bewerbungsdaten an den Empfänger schicken können, müssen Sie oft noch eine Captcha-Funktion bedienen. Das können z.B. grafisch verzerrte Buchstaben- und Zahlenfolgen sein, die Sie in ein Feld schreiben müssen oder eine Auswahl von Bildern oder Bildfeldern zu einer vorgegebenen Fragestellung (welche Bildausschnitte / Bilder / zeigen ...?). Das sind kein Testverfahren für Bewerber, sondern es ist lediglich ein Schutz vor Spam-Programmen (Spam (Ro)bots) die solche Bewerbungsformulare automatisch mit Fake-Einträgen füllen und massenhaft an den Empfänger abschicken. Falls Sie die kryptischen Zeichenfolgen nicht entziffern können, finden Sie auf dem Bewerbungsformular in aller Regel einen benachbarten Knopf oder einen Link, mit dem Sie sich eine neue Zeichenfolge anzeigen lassen können, die vielleicht besser entzifferbar ist.

Sobald Sie Ihre Bewerbung via online Bewerbungsformular abgeschickt haben, werden die eingetragenen Daten und die hochgeladenen Bewerbungsunterlagen automatisch entweder als Bewerbungs-E-Mail an den Bewerbungsempfänger geschickt oder direkt in seine Bewerberdatenbank eingetragen und stehen dort für das Bewerbungs-Auswahlverfahren zur Verfügung. In der Regel erhalten Sie eine ebenfalls automatische Bestätigung, dass Ihre Bewerbungsunterlagen den Empfänger erreicht haben.

>> Bewerbungshomepage


« Prev 2/2 Next


Werbebereich für weiterführende Informationen und Tipps
Falls Sie hier nichts angezeigt bekommen, aber an weiterführenden Tipps interessiert sind, deaktivieren Sie Ihren Adblocker und/oder die Blockierfunktionen Ihres Browsers

Fachbücher:

FachBücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!


Weitere Tipps:



(m/w/d)

Genderbezeichnungen werden auf dieser WebSite aus Gründen des sprachlichen Flusses und der ungestörten Lesbarkeit einheitlich in der männlichen Form ausgeführt. Selbstverständlich sind damit jederzeit alle Geschlechter gleichermaßen gemeint.

Im Duden: man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch)