Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert eine perfekte Online BewerbungDas Internet macht‘s möglich. Online Bewerbungen sind inzwischen weit verbreitet.

Falls Ihnen Bewerbungen über das Internet nicht schon geläufig sind, finden Sie hier Antworten auf häufig gestellte Fragen. In der Folge erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten und Wegen, sich online zu bewerben.


FAQs

 

Was ist eine Online Bewerbung?

Eine Online Bewerbung ist eine Bewerbung über das Internet.

 

Wie funktioniert eine Online Bewerbung?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich online zu bewerben: per E-Mail, über Online Bewerbungsformulare oder auf Bewerbungshomepages.

 

Wie macht man eine Online Bewerbung?

Zunächst werden alle Papierunterlagen eingescannt. Das Bewerbungsschreiben und der Lebenslauf werden per Textverarbeitungsprogramm erstellt, dann ausgedruckt, unterschrieben und ebenfalls eingescannt. Die Dateien können dann per E-Mail verschickt oder auf Internet Bewerbungsformularen oder auf Bewerbungshomepages hochgeladen werden.

 

Was gehört in eine Online Bewerbung?

Im Grunde gehört dasselbe hinein, wie in jede andere Bewerbung auch, nämlich ein Bewerbungsschreiben, Ihr Lebenslauf, Ihre Arbeitszeugnisse und Ihre Schul- und Ausbildungs-, bzw. Studienabschlusszeugnisse sowie eventuelle weitere Qualifikationsnachweise. Damit sieht eine Onlinebewerbung nicht anders aus, als andere Bewerbungen auch, nur dass die Unterlagen als Dateien "vorgelegt" werden.

 

Was ist ein Anschreiben in einer Online Bewerbung?

Das Bewerbungsanschreiben einer Online Bewerbung kann als Datei ausgeführt sein, die bei E-Mail-Bewerbungen als E-Mail-Anhang zusammen mit den anderen Bewerbungsunterlagen verschickt wird oder auch als Text in der E-Mail selbst. Bei Bewerbungen auf Bewerbungsformularen oder Bewerbungshomepages kann das Bewerbungsschreiben hochgeladen werden oder man schreibt es direkt in ein Textfeld.

 

Wie schreibt man eine Online Bewerbung?

Eine Online Bewerbung schreibt man genauso, wie auf den Seiten „Das Bewerbungsschreiben“ und „Der Lebenslauf“ beschrieben.

 

Welche Zeugnisse gehören in eine Online Bewerbung?

Es gehören alle Zeugnisse hinein, wie ein in eine klassische Bewerbungsmappe auch, d.h. Ihre Arbeitszeugnisse, Ihre Schul- und Ausbildungs-, bzw. Studienabschlusszeugnisse, sowie eventuelle weitere Qualifikationsnachweise. Achten Sie aber darauf, dass die Dateien nicht zu schwer sind, weil viele E-Mail-Postfächer und auch Hochladefunktionen in Bewerbungsformularen oder auf Bewerbungshomepages zu „schwere“ Dateien blockieren. Ihre Bewerbung würde dann den Empfänger gar nicht erreichen.

 

Auf der folgenden Seite: Vor- und Nachteile von Online-Bewerbungen


Vorteile für den Betrieb

  • sie sind leichter und in größerer Anzahl erhältlich
  • sie sind weniger aufwändig zu handhaben
  • sie können leicht und schnell z.B. an verschiedene Fachabteilungen weitergeleitet werden
  • sie brauchen dem Bewerber nicht zurückgeschickt zu werden

Nachteile für den Betrieb:

  • wegen der Leichtigkeit von Massenversendungen muss besonders viel “Bewerbungsmüll” bearbeitet werden, weil zahlreiche Bewerber ihre Dateien völlig unreflektiert nach “überall” versenden, in der irrigen Hoffnung, sie würden damit ihre Chancen erhöhen.

Ihre Vorteile

  • Es ist einfach, schnell und billig.

Ihre Nachteile

  • Die Leichtigkeit der Online Bewerbung verführt sehr leicht zu voreilig verfassten, nicht optimierten Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsschreiben.
     
  • E-Mail-Bewerbungen können vom “Spam-Filtern” des Empfängers blockiert werden oder Ihre Dateianhänge sind so schwer, dass Sie nicht "durchgehen" und das Auswahlverfahren gar nicht erst erreichen.
     
  • Sie werden im stets überfüllten Posteingang der E-Mail-Tagespost gerne mal übersehen oder nach erster Kenntnisnahme schnell wieder vergessen. Es gibt ja überreich viele Online Bewerbungseingänge, die geradezu im Minutentakt bei den Firmen hereinflattern - da ist die einzelne Bewerbung nicht sooo wichtig. Online Bewerbungen verfügen zudem nicht über dieselbe Präsenz wie Bewerbungsmappen, die man in die Hand nehmen kann und welche beharrlich auf dem Schreibtisch zur weiteren Bearbeitung auf sich aufmerksam machen.
     
  • Ihre Bewerbung kann sich in der Masse der zahlreichen Online Bewerbungen nicht durch eine wertige, individuelle äußere Aufmachung positiv herausheben.

Erfahren Sie nun mehr über die unterschiedlichen Arten der Online Bewerbung. Wählen Sie zwischen den verschiedenen Möglichkeiten und finden Sie dort meine weitergehenden Tipps:

>> Bewerbung per EMail

>> Bewerbung über Online Bewerbungsformulare

>> Bewerbung über Bewerbungshomepages

 


Anzeigen: Buchtipps zur Online Bewerbung

Affiliate-Bilder und Links zu Partnershop

 















Product Description: Bewerbung mit Word 2016 - Einführungskurs Teil 1 von Wissenssprung - 1000-fach in zahlreichen Bildungseinrichtungen bewährt - optimal zum Selbstlernen - über 300 Abbildungen - alle Aufgaben Mausklick für Mausklick beschrieben - sehr detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen - leicht und sehr gut verständlich Inhalte - Grundlagen einer E-Mail-Bewerbung - Voreinstellungen in Microsoft Word - Erstellen eines einfachen Deckblattes - Erstellen eines einfachen Anschreibens - Erstellen eines einfachen Lebenslaufes - Zusammenfügen von mehreren Dokumenten zu einer PDF-Datei - Kontrolle der Dateigröße der PDF-Datei - einzelne Word-Datei als PDF-Datei speichern - Registrieren einer E-Mail-Adresse beim Anbieter Web.de - Erstellen einer E-Mail-Signatur - Versenden einer Bewerbungs-E-Mail - Einscannen von Dokumenten und der persönlichen Unterschrift













Product Description: Bei vielen Unternehmen sind Online-Bewerbungen zum Standard im Bewerbungsablauf geworden. Dabei wird grundsätzlich zwischen einer E-Mail-Bewerbung und einer Formular-Bewerbung auf der Website des Unternehmens unterschieden.

Wie bei einer schriftlichen Bewerbungsmappe sind auch bei der Online-Bewerbung bestimmte Formalia und Standards einzuhalten, um eine überzeugende Bewerbung zu erstellen.

Lernen Sie in diesem praxisorientierten Ratgeber derartige Standards Schritt für Schritt kennen.

Neben den gängigen "Office"-Paketen werden vorrangig kostenlose Tools, Werkzeuge und Freeware-Lösungen vorgestellt, so dass Sie auch mit einem schmalen Budget eine nahezu "perfekte" Online-Bewerbung erstellen können.

Ihnen liegt bereits eine Online-Bewerbungsmappe vor, die lediglich optimiert werden soll? Kein Problem - auch vorhandene Online-Bewerbungen können mit den vorgestellten Tools überarbeitet werden.

Doch damit nicht genug: Der Rintelner Personalberater Alexander Sprick gibt in seinem Buch - neben den technischen Anregungen - zahlreiche inhaltliche und fachliche Tipps, die Sie dazu in die Lage versetzen, eine wirkliche überzeugende Bewerbung zu erstellen. Im Ergebnis grenzen Sie sich erfolgreich von anderen Bewerbern bzw. Bewerberinnen ab.

Das vorliegende Buch wurde sukzessive aufgrund der Erfahrungen des Personalberaters und Dozenten Alexander Sprick, die er bei zahlreichen Bewerbungstrainings sammeln konnte, entwickelt.





Product Description: Bewerbung - Einführungskurs Teil 1 von Wissenssprung - 1000-fach in zahlreichen Bildungseinrichtungen bewährt - optimal zum Selbstlernen - über 330 Abbildungen - alle Aufgaben Mausklick für Mausklick beschrieben - sehr detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen - leicht und sehr gut verständlich Inhalte - Grundlagen einer Online-Bewerbung - Einscannen von Dokumenten und der persönlichen Unterschrift - Voreinstellungen in Microsoft Word - Erstellen eines einfachen Deckblattes - Erstellen eines einfachen Anschreibens - Erstellen eines einfachen Lebenslaufes - Zusammenfügen von mehreren Dokumenten zu einer PDF-Datei - Kontrolle der Dateigröße der PDF-Datei - einzelnes Dokument als PDF-Datei speichern - Erstellen einer E-Mail-Adresse bei Web.de - Erstellen einer E-Mail-Signatur - Versenden der Bewerbungs-E-Mail











Anzeige

(m/w)

Genderbezeichnungen werden auf dieser WebSite aus Gründen des sprachlichen Flusses und der ungestörten Lesbarkeit einheitlich in der männlichen Form ausgeführt. Selbstverständlich sind damit jederzeit alle Geschlechter gleichermaßen gemeint.

Im Duden: man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch)