Das Bewerbungs-Auswahlverfahren

Wie läuft es ab? Was können Sie in dem Verfahren für Ihre Bewerbung nutzen?

Auswahlverfahren Bewerbung was ist das?

 

Was ist das Auswahlverfahren bei einer Bewerbung?

Das Auswahlverfahren einer Bewerbung dient dazu, aus der Vielzahl der erhaltenen Bewerbungen, den nach den verfügbaren Informationen passendsten Bewerber zumeist nach einem genau festgelegten Prozess zu ermitteln.

Dieser Prozess beginnt in der Regel nach Abschluss des Bewerbungseingangs, was heißt, meist nicht früher als drei Wochen nach Beginn der Stellenausschreibung.

Der erste Schritt des Auswahlverfahrens ist in aller Regel die Sichtung und der Bewertung der Bewerbungsunterlagen, d.h. des Bewerbungsschreibens, des Lebenslaufs, der Arbeitszeugnisse, der Schul- und Ausbildungs-, Hochschulabschlusszeugnisse sowie eventueller weiterer Qualifikationsbelege.
Über diesen Abschnitt des Auswahlverfahrens, der sich auf die Bewerbungsunterlagen konzentriert, erhalten Sie Bewerbungstipps unter dem Menüpunkt „Die Bewerbung“.

 

Nächste Seite: Wie lange dauert das Auswahlverfahren einer Bewerbung?


Prev 1/3 Next »


Werbebereich für weiterführende Informationen und Tipps
Falls Sie hier nichts angezeigt bekommen, aber an weiterführenden Tipps interessiert sind, deaktivieren Sie Ihren Adblocker und/oder die Blockierfunktionen Ihres Browsers

Fachbücher:

FachBücher portofrei bestellen!
Jetzt bei www.buecher.de!


Direkt zur Suchergebnisseite:

AMAZON Bücher: Top Suchergebnisse zu Einstellungstests

Ergänzende Buchtipps zum Personalauswahlverfahren:


Weitere Tipps:



(m/w/d)

Genderbezeichnungen werden auf dieser WebSite aus Gründen des sprachlichen Flusses und der ungestörten Lesbarkeit einheitlich in der männlichen Form ausgeführt. Selbstverständlich sind damit jederzeit alle Geschlechter gleichermaßen gemeint.

Im Duden: man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch)